JHV 2018 der Elmenhorster Blaskapelle

Die Elmenhorster Blaskapelle startet mit der Jahreshauptversammlung in die neue Saison.

Wahlen, ein Blick in die Zukunft und Judendwerbung und -Förderung standen u.a. auf der Tagesordnung.

Mit Martina Gockeln als Vorsitzende, Petra Juditzki als Geschäftsführerin, Sebastian Gockeln als Notenwart, Franziska Gockeln als Jugendwart arbeiten im Vorstand die Beisitzer Ulrich Liedtke und Christin Henning und die Kassenprüfer Rainer Overhage und Franz Witte tatkräftig mit, damit Vereinsarbeit gelingt.

Liebhaber traditioneller und moderner Blasmusik sind immer herzlich zum Zuhören eingeladen !

Wer möchte kann sich aktiv musikalisch beteiligen und mitspielen. Immer Donnerstags Diesterwegstr. 21 in Lünen- Brambauer 19:30Uhr.

EBK überreicht Erlös der Jubiläumstombola

Zwei große Veranstaltungen hat die Elmenhorster Blaskapelle in ihrem Jubiläumsjahr vollendet, ein Konzert mit 250 geladenen Gästen im März diesen Jahres und ein großes Sommerfest auf dem Betriebsgelände Gockeln. Beide Events standen unter dem Motto:“ 20 Jahre musizieret, transportiert man mehr als nur die Melodien! Es entstehen Freundschaften und man teilt viele freudige Momente. Martina Gockeln konnte, stellvertretend für alle aktiven Musikanten und Gäste, ganz viel Freude schenken, denn sie konnte den Erlös der Jubiläumstombola an die verantwortlichen Damen von „Der Laden“ in Waltrop überreichen. Eine Spende von 600€ hat dort ein Strahlen in die Gesichter gezaubert. Die Blaskapellenmitglieder haben mit Ihren Gästen ein wunderschönes Sommerfest gefeiert und hatten einen schönen Tag, jetzt können sie mit ihrem Erlös Menschen einen schönen Tag schenken, denen es nicht so gut geht.

Bild zur SpendenübergabeMusik hören – Freude teilen!

Ein Konzert mit Herzblut

Applaus und ein Dankeschön von den Akteuren der Elmenhorster-Blaskapelle für das Publikum und eine gelungene Geburtstagsparty

zum 20-jährigen Bestehen.

Spielend2

Am letzten Samstag im März haben wir das Bürgerhaus in Lünen- Brambauer musikalisch auf den Kopf stellen dürfen.

 

 

22Spielend Musikanten durften mit vielen Freunden ein wunderbares Jubiläumskonzert unter der Leitung von Jörg Krause- Zimmermann feiern.

 

 

 

20 Jahre- eine verrückte Zeit

Wir begehen in diesem Jahr unser 20 jähriges Jubiläum.

Mit 6 Musikanten und kleinen Ständchen zu Feierlichkeiten und Geburtstagen hat alles begonnen.

EBK-Anfang

In dieser Zeit ist viel geschehen und jetzt gestalten wir Schützenfeste und Konzerte. Einen Einblick unserer musikalischen Entwicklung der vergangen 20 Jahen soll unser Konzert am 25.03.17 für Mitglieder und unsere befreundeten Vereine bieten.
Wir freuen uns euch musikalisch zu unterhalten und euch persönlich begrüßen zu dürfen.